RAIL-TARP

RAIL-TARP: das Verdeck für den Transport von die Bordwandhöhe überragenden Ladungen.

Das Verdecksystem RAIL-TARP besteht aus zwei seitlichen Laufschienen und aus Spriegeln mit Rechteckprofilen. Seine Struktur macht es für den Transport von Ladungen besonders geeignet, welche die Bordwandhöhe überragen.

Wichtige Vorzüge von RAIL-TRAP:
• Sicher: Man braucht nicht laufend auf den Kasten zu steigen  und davon abzusteigen, alle Abläufe werden bequem vom Boden aus gesteuert.

• Schnell: Zudecken und Abdecken der Ladung in weiger als einer Minute.

• Einfach: Spriegel mit Rechteckprofil stützen die Plane und gleiten, in Laufschienen eingehakt, längs der Seitenwände des Kastens.

• Funktionell: Die Bewegung kann durch Handantrieb oder elektrischen Antrieb erfolgen.

• Wirtschaftlich: Die auf ein Minimum reduzierte Struktur nimmt einen geringen Platz ein und Befestigungsriemen machen das Abplanen sehr einfach.

• Anpassbar: Das Verdeck ist für die Bordwandhöhe überragende Ladungen geeignet, ohne die Rückwirkung auf die Ladung.

Bestellformular downlodieren!

Informationen anfordern